Ganzheitliche Arbeitsbereiche

Ganzheitliche Arbeitsbereiche

Wenn wir ein neues Büro planen, dann ist das zumeist mehr als ein Arbeitsplatz. Es ist eine Visitenkarte. Ein Gesamtkonzept bestehend aus einer durchdachten Nutzung, einer auf das Unternehmen zugeschnittenen Designsprache und innenarchitektonischem Storytelling, welches die Marke und die Werte eines Unternehmens wiederspiegeln. Auch die Corporate Identity des Unternehmens wird hier aufgegriffen und in einen räumlichen Zusammenhang gebracht.

Klar erkennbar in unserem Büro

In unserem eigenen Büro sind deswegen alle Linien klar, die Ausstattung reduziert und Farben kaum vorhanden. Durch diese gewollt simple Ordnung, die wenig äußere Ablenkung oder eine Störung der Wahrnehmung zulässt, unterstützt uns der Raum dabei, uns während unserer Konzeptionierungen und Planungsentwürfen intensiver mit unseren Kunden und ihren Räumlichkeiten auseinandersetzen zu können.

Die Formensprache ist auf die Simplizität unseres Markenauftritts zurückzuführen. Die schwarzen Balken unserer Corporate Identity werden zu dem Corporate Design unseres Büros und tauchen als vorherrschendes Gestaltungselement immer wieder konsequent auf.

Stilmittel, die diese Gestaltung unterstützen, sind z.B. die breiten schwarzen Rahmen der Glastrennwände, die Einfassung der Sideboards, die Form der Schreibtische, die Angepasstheit der Teeküche, die durchgängige Beleuchtung, die sowohl abgependelt (im Arbeitsbereich), eingebaut (im Besprechungsraum und im Think Tank) und aufgebaut (an der Wand) eingesetzt wird.

Aufgelockert wird unser sonst so reduzierter Büroraum durch die origamiähnlichen Vorhänge, die zusammen mit den Schiebetürelementen des Büros an den Shojii-Stil Japans erinnern (hier erkennt man ganz deutlich die japanischen Einflüsse aus Uschi Göhrings Zeit in Tokyo) und durch den altrosa Teppichboden im Besprechungsraum.

Hier wird für Besucher und Kunden unterbewusst und doch unmissverständlich klar:

 

"Das ist Goehring Innenarchitektur"

Bevor wir hier eingezogen sind, war unser Büro nichts weiter als der Abstellraum eines Wohn- und Bürogebäudes. Die Verwandlung vom unattraktiven Lagerraum zu einem ganzheitlich gestalteten Design-Büro können Sie hier nacherleben: Die Veränderung

Markenbildung Branding Marke Individuell Teeküche Arbeitsbereich Bürowelt
Markenbildung Branding Marke Individuell Teeküche Arbeitsbereich Bürowelt
Designbüro
Besprechungsraum
Copy Leuchte Versorgung LED Kreuz Durchgang Schwarz-weiß
Goehring Innenarchitektur GmbH
Goehring Innenarchitektur GmbH
Think Tank; Einzelarbeitsplatz; Büro; Arbeiten; Design; Lichtband; Klinkerwand; Industrial